Kairo Ägypten Urlaub am Nil

 Urlaub Kairo Aegypten Nil ReisenKairo ist die größte Stadt Afrikas und zugleich Hauptstadt von Ägypten, sie liegt im Norden von Afrika, die genaue Anzahl der Einwohner lässt sich nur schätzen da die Millionenstadt ständig wächst. Der Nil trennt die Stadt in zwei Hälften, in den antiken und den modernen Teil was man auf dem Bild was von unserem Hotel aus gemacht wurde, gut erkennen kann.
Die bekanntesten Bauwerke sind die Alabastermoschee in der Zitadelle von Kairo und die 879 n. Chr. errichtete Ahmed-ibn-Tulun-Moschee. Sie ist die größte Moschee Kairos und weltweit wird sie nur von der Moschee Hassan II in Casablanca und dem Heiligtum in Mekka überragt. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt sind die Alabastermoschee, die Ahmed-ibn-Tulun-Moschee, der Abdeen Palast, die Cheopspyramide, das Waffenmuseum, die Alabaster Sphinx, die Pyramiden von Giza, die Sphinx in Giza, oder das Koptisches Museum um nur einige zu nennen. Den ganzen Artikel, sowie weitere Sehenswürdigkeiten mit einer ausführlichen Beschreibung, findet Ihr hier.

Urlaubsreise Südafrika


Screenshot: Südafrika Urlaubsreise Pilanesberg Nationalpark Thomas Beyer

Süd-Afrika, das schönste und kontrastreichte Land was ich je gesehen und bereist habe. Ich war von Oktober bis März in Johannesburg und hab mir Durban am indischen Ozean, Sun City die künstlich erbaute Stadt mitten in der Wüste einschließlich See auch das kleine Las Vegas genannt da es eine reine Vergnügungsoase ist.
Nur 5 Autominuten von Sun City entfernt beginnt der Pilanesberg Nationalpark, nicht ganz so groß wie der Krüger Nationalpark hat aber genauso viel zu bieten und ist traumhaft schön.
Ich war dreimal da, davon einmal auf einer geführten Nachtsafari es war Genial . Die beiden anderen male sind wir mit dem Auto durch den Park gefahren und haben angehalten wo es uns gefallen hat.
Genauso schön war es am Hartebeespoort Dam zwischen Johannesburg und Sun City gelegen, da von Oktober bis November Frühling ist auf der südlichen Erdhalbkugel war es ganz toll alles in der Blüte zu sehen.
Die Leute sind freundlich und wenn man sich an gewisse Regeln hält auch ungefährlich.
Wir waren ja zum arbeiten vor Ort und dadurch haben wir gute Tipps von den Leuten bekommen mit denen wir zusammen gearbeitet haben.
Eins meiner Highlights war ein Hubschrauberrundflug über Johannesburg einschließlich Soweto das wohl bekannteste “ Armutsviertel “ Südafrikas. Dazu möchte ich etwas richtig stellen Soweto ist kein reines Armutsviertel es ist nur aus Zeiten der Apartheid als Slum und eines von schwarzen Bewohntes Viertel verrufen, da sich hier der Wiederstand gegen die Apartheid formierte, es gibt hier ebenfalls Wohlhabende wie auch arme Leute.
Wenn man mit dem Auto von Johannesburg auf Durban fährt ( Fahrzeit ca. 6 Stunden) hat man ein Wechselbad der Gefühle da man durch so unterschiedliche Landschaften fährt was
man nie erwarten würde. Zum einen wären da die Wüsten ähnliche Landschaft, mit Kilometer langen Straßen die gerade aus führen wie durch einen Canyon, dann die Drakensberge (Drachenberge) wo man sich vorkommt wenn man gerade durch Österreich fährt und dann geht es ins Tal direkt auf Durban zu, mit Blick auf das Meer.
Wenn ich an nächstes Jahr denke könnte ich mir gut vorstellen das der eine oder andere eine Kombi Reise planen Könnte zum einen die Spiele zur Fußballweltmeisterschaft besuchen und die Schönheit des Landes kennen lernen.
Wie auch immer für mich ist Südafrika absolut empfehlenswert und wenn ich Euch dafür begeistern konnte dann viel Spaß vor Ort bei Eurer nächsten Urlaubsreise.

Auf dieser Seite buche ich meine Reise nach Südafrika, Hotel allinklusive